dat wuselig-wirre kokus!!!Die Seele trägt die Hoffnung, welche lieben lässt!!!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  In ewiger Erinnerung!
  Meine Wau-Waus
  Meine süße Jule
  Schnugglez!
  *cheese*Foddo!
  Gedichte...bla,bla
  La-la-Texte
  Linkin Park!
  ~~*sweet*~~
  geilo~ooo!!!
  Gb-entry von UBOOT!
  Tod einer Unschuldigen
  Adam Green!
  Unser 2.Wohnsitz
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Tödlicher Autounfall
  Die Anstalt-Psychiatrie für misshalndelte Kuscheltiere-
  *wechlach*
  Malbuch!
  "cartoons"
  jule's blog
  jule's hp
  Runy's page
  Kali's page!
  Ari's page
  joschy's blog
  Schnappi!!!
  unser 2.wohnsitz
  dat "y"
  *die stylische 7*


dat wuselig-wirre Kokus!!!

http://myblog.de/kokus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
...out of my head...

Wie kann man so nur sein?
So oberflächlich...ich finde gar keine Worte dafür.
Ich kann dazu echt nur sagen "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen" werfen.
Warum kann man dann nicht einfach gerade heraus direkt sagen, dass man andere Vorstellungen hat?!
Immer diese Lügen...diese Versprechen, die nichts wert sind!

Ich habe heute einen echt miesen Tag...aber trotz den Tränen, habe ich das Gefühl, das dieser Tag was gebracht hat.
Jemand, der mir sehr am Herzen lag und es doch irgendwie immer noch so ist, hat mir gezeigt, dass es ok ist, dass ich so bin wie ich bin. Auch wenn ich wohl zielich enttäuscht und etwas sauer auf diese Person war, bin ich doch sehr glücklich diesen Menschen zu kennen und zu wissen, dass ich dort immer ein offenes Ohr finde.

Ich dachte erst, dass es doch total wiedersprüchlich alles sei...zu sagen, dass es so gut ist wie ich bin, dass ich wertvoll bin und dass ich Stärke habe und Vertrauen in mich gesetzt wird. Denn diese Worte, diese Meinung habe ich zuvor nicht von dieser Person gekannt.

Vielleicht ist es gut so, dass diese Person für mich da ist, um mich zu stärken und um mir zu zeigen, dass ich die Hoffnung nicht aufgeben soll und muss.

Ich bin ein Mensch, der für alles kämpft, was mir wichtig ist...solange bis ich es habe...doch irgendwann lohnt es sich nicht mehr dafür zu kämpfen...das muss man dann auch einsehen...
3.6.09 19:04
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung